Navigationslinks überspringen
Startseite
Beteiligte Schulen
Aktuelle Projekte
Die Initiative
Partner
HTW des Saarlandes

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes im Profil
1971 war das Gründungsjahr der saarländischen Fachhochschule, die 1991 in Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes umbenannt wurde. 2009 lehren 115 Professoren und Professorinnen an der HTW in 22 Studiengängen und in 4 Fakultäten. Das gesamte Studienangebot wurde an der HTW in den letzten Jahren ausgebaut, internationale Studiengänge wurden eingeführt und völlig neue Studienbereiche erschlossen. Die Hochschule reagiert so auf wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen und schärft kontinuierlich ihr Profil.

Das Studium an der HTW erfolgt in kleineren Gruppen. Das garantiert einen engen Kontakt zu den Professorinnen und Professoren und damit eine persönliche Betreuung der Studierenden sowie eine angenehme Lernatmosphäre. Die kurze Regelstudienzeit macht Absolventinnen und Absolventen für den Arbeitsmarkt besonders attraktiv.

E-Learning - MathCoach
Der Lehrstuhl „Angewandte Mathematik und Statistik“ unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Barbara Grabowski befasst sich seit 2001 neben Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Mathematik und Statistik auch mit dem Thema „E-Learning“. Ziel ist der Einsatz und die Entwicklung web-basierter Werkzeuge und Inhalte zur Unterstützung insbesondere der mathematischen Lehrveranstaltungen, sowie die Schaffung von Voraussetzungen zur Integration der Ergebnisse in den Regelbetrieb der mathematischen Lehre.

In der Forschungsgruppe „E-Learning“ wurde unter der Leitung von Frau Prof. Dr. B. Grabowski und unter Mitwirkung zahlreicher Studenten der elektronische Mathematik-Tutor „MathCoach“ entwickelt. MathCoach ist ein webbasiertes E-Learning Werkzeug für mathematische Übungen und Experimente im Internet. Das Besondere an MathCoach ist, dass beliebig viele interaktive Übungen und Experimente durch das System generiert werden können, adäquate individuelle Hilfen und Bewertungen automatisch während des Dialogs mit dem Lernenden durch das System erzeugt werden können und vielfältige Arten von Interaktionen und Dialog-Szenarien durch Autoren von Übungsaufgaben hergestellt werden können.

Mit Hilfe von MathCoach kann die Lehre interessanter und individueller gestaltet werden. MathCoach wird u.a. seit 2006 erfolgreich in den jährlichen Mathematik-Brückenkursen der HTW und seit 2008 an der Berufsakademie ASW des Saarlandes eingesetzt.

Ansprechpartner
Prof. Dr. Barbara Grabowski
Prof. Dr. Barbara Grabowski ist seit 1993 Professorin für Mathematik und Statistik und lehrt und forscht auf diesen Gebieten. Darüber hinaus leitet sie die Arbeitsgruppe E-Learning und das Projekt MathCoach der HTW des Saarlandes.

Ansprechpartner
Melanie Kaspar
Frau Kaspar ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und koordiniert die Weiterentwicklung von MathCoach sowie seine Integration in Learning-Management-Systeme (LMS). Darüber hinaus arbeitet sie in einem Kooperationsprojekt mit der ActiveMath-Gruppe des DFKI mit und lehrt in den Informatik-Studiengängen der HTW.

 

 Kontakt

 
 

 Login

 
Schulseite öffnen
(Sollten Sie einen Zugang benötigen, wenden Sie sich bitte an:
g.hoffmann@ibiz-gmbh.biz)
 

 Wichtige Links